Impressum

Herausgeber

Stadt Osnabrück
Der Oberbürgermeister
Bierstraße 28
D-49074 Osnabrück

Verantwortlich i.S.d. Presserechts, gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag:

Franziska Haucke
Projektleitung Digitale Agenda (Osnabrück übermorgen)

Fachbereich Personal und Organisation
Telefon: 0541 323-3621
E-Mail*: diwo(at)osnabrueck.de

*Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Haftung für Links auf Webseiten Dritter:

Die veröffentlichten Links werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Die Stadt Osnabrück hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten. Sie ist nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und macht sich den Inhalt nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen. Für fremde Hinweise ist die Stadt Osnabrück nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen beziehungsweise strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Aktualisierung und Haftung:

Die Stadt Osnabrück ist bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf ihrer Website enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen. Die Stadt Osnabrück behält sich vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen. 

Verantwortliche:

Die Inhalte des städtischen Angebotes werden vom Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit koordiniert und erfolgen unter Mitarbeit der städtischen Fachbereiche. Ferner sind zahlreiche Einrichtungen beteiligt.

Urheberrecht:

Das Layout der Homepage, die verwendeten Fotos und Grafiken sowie die Sammlung der Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen nur zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke weder verbreitet noch zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der Stadt Osnabrück.

Zugang gemäß § 3a Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG):

Die Stadtverwaltung Osnabrück bietet Ihnen Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation an. Für den Bereich der Verwaltungsverfahren richtet sich die elektronische Kommunikation nach § 3 a VwVfG. Danach ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger einen Zugang eröffnet hat.

Die Stadtverwaltung Osnabrück eröffnet hiermit den eingeschränkten Zugang nach Maßgabe der folgenden Bedingungen zur elektronischen Kommunikation.

Online-Handel:

Zum 9. Januar 2016 sollen Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Händlern im Zusammenhang von Online-Kaufverträgen über die Online-Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) beigelegt werden. Die Plattform wird durch die EU-Kommission bereitgestellt und ist unter dem Link: ec.europa.eu/consumers/odr zu finden.

Barrierefreiheit:

Dieser Auftritt ist weitestgehend barrierefrei gestaltet. Umgesetzt wurden die Regeln der barrierefreien Informationstechnik der Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BITV). Die Stadt Osnabrück stellt nicht nur eine weitestgehende barrierefreie Umgebung zur Verfügung, sondern auch Informationen zur Barrierefreiheit von städtischen Gebäuden dar. Unterstützt wurde die Stadt bei diesen Bemühungen von WEB for ALL und dem Behindertenforum Osnabrück.

Unaufgefordert eingesandte Manuskripte:

Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Manuskripte haben grundsätzlich keinen Anspruch auf Veröffentlichung. Die Redaktion behält sich vor, Texte zu überarbeiten und zu kürzen. Die Redaktion geht davon aus, dass zugesandte Fotos und Bilder frei von Rechten Dritter sind und keine Urheberechte oder Persönlichkeitsrechte Dritter verletzten. Die rechtliche Verantwortung hierfür liegt alleine beim Absender.

Soziale Netzwerke:

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Bitte beachten Sie hier die Angaben zum Datenschutz und zu den AGB. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Fotos, wenn nicht anders vermerkt: © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Nachfolgend aufgelistete soziale Medien werden von dem Fachbereich Personal und Organisation der Stadt Osnabrück begleitet und gepflegt.

Bildnachweis und Copyright:

Die auf dieser Wesbite enthaltenen Beiträge, Fotos, Illustrationen usw. sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Verwertung ist nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt. Die Fotos und Grafiken stammen aus dem Bildarchiv des Referates Medien und Öffentlichkeitsarbeit oder dem Fundus der Fachbereiche der Stadt Osnabrück. Zusätzlich wurde auch auf Fotos aus den im Internet frei verfügbaren Bildarchiv Adobe Stock zurückgegriffen.

Gestaltung und Realisation mit WordPress:

Stadt Osnabrück
Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Janin Arntzen
Telefon: 0541 323-2142
E-Mail*: arntzen(at)osnabrueck.de

Hinweis zu Cookies

Datenschutz