Fragen und Antworten – Digitale Woche Osnabrück

Allgemeines zur Digitalen Woche

Was ist die Digitale Woche?

Die Digitale Woche Osnabrück ist eine fünftägiges Digitalfestival mit einer Vielzahl von Veranstaltungen rund um das Thema Digitalisierung. Denn Digitalisierung betrifft alle: im Alltag, im Berufsleben und in der Freizeit.

Die Digitale Woche Osnabrück hat sich zum Ziel gesetzt, die Berührungsängste mit der digitalen Transformation durch offene Kommunikation und durch den Umgang mit digitalen Technologien zu minimieren. Digitalisierung soll für jeden greifbar werden. Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Start-Ups und alle kreative Köpfe, die ihr Wissen mit anderen teilen möchten, können als Veranstalter an der Digitalen Woche teilnehmen. Die Digitale Woche ist ein ideales Format um ihre Ideen und Umsetzungen zu präsentieren und in den Diskurs zu gehen. Für Bürgerinnen und Bürger wird das Thema Digitalisierung anhand von konkreten Beispielen erlebbar.

Wann und wo findet die Digitale Woche Osnabrück statt?

Die zweite Digitale Woche Osnabrück findet vom 14. bis zum 18. Juni 2022 in ganz Osnabrück statt. Hauptveranstaltungsort der Digitalen Woche Osnabrück ist die Osnabrück Halle im Zentrum. Die Workshops, Vorträge oder Events der Kooperationspartner können am zentralen Veranstaltungsort der Digitalen Woche oder in den Räumlichkeiten des Veranstalters stattfinden. Eine genaue Adresse ist direkt in der Veranstaltungsbeschreibung im Programm hinterlegt.

Wer veranstaltet die Digitale Woche Osnabrück?

Initiatorin der Digitalen Woche ist die Stadt Osnabrück. Bei der Konzipierung der Digitalen Woche wird das Digitale-Woche-Team der Stadt Osnabrück von ihren  Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern unterstützt: Wirtschaftsförderung Osnabrück (WFO), Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land (WIGOS), Heilpädagogische Hilfe Osnabrück, PIKSL Labor Osnabrück, iuk Unternehmensnetzwerk Osnabrück, SWO Netz und Stadtwerke Osnabrück, Hochschule Osnabrück und Universität Osnabrück.

Was für Veranstaltungen gibt es auf der Digitalen Woche Osnabrück?

Die Digitale Woche bietet mit einem bunten Programm für Jeden und Jede etwas: Spannende Vorträge, praxisnahe Workshops, interessante Ausstellungen und aktivierende Diskussionen. 

Das Programm der Digitalen Woche umfasst sowohl digitale als auch analoge Veranstaltungen, sodass Sie an einzelnen Programmpunkten auch bequem von Zuhause teilnehmen können.

Auch die Erlebnishungrigen unter Ihnen werden nicht zu kurz kommen. Verschiedene Programm-Highlights wie der OSNA HACK bilden besondere Höhepunkte der Woche.

Wo kann ich Fragen und Anregungen loswerden?

Für Fragen rund um die Teilnahme an der Digitalen Woche wenden Sie sich gerne an das Team der Digitalen Woche. Nutzen Sie hierfür entweder das Kontaktformular oder schreiben Sie an diwo@osnabrueck.de.

Ich komme nicht aus Osnabrück. Ist die Digitale Woche dennoch etwas für mich / mein Unternehmen?

Auf jeden Fall! Die Digitale Woche Osnabrück wird „von der Region für die Region“ ausgerichtet, steht jedoch allen Menschen offen, die ihren digitalen Horizont erweitern wollen – egal woher sie kommen und welche Vorkenntnisse sie mitbringen. Ob Jung oder Alt, Unternehmen, Bildungseinrichtung, Verein, Kammer, Verband oder Privatperson, Technikfreak oder digitaler Neuling – die Digitale Woche bietet für Jeden und Jede etwas: Spannende Vorträge, praxisnahe Workshops, interessante Ausstellungen, aktivierende Diskussionen und kreative Side-Events, digital, analog oder hybrid.  Außerdem ist die Digitale Woche eine einzigartige Gelegenheit, um sich zu vernetzen und mit anderen am Thema Interessierten auszutauschen.

Informationen zum Besuch der Digitalen Woche

Wann und wo wird das Programm der Digitalen Woche Osnabrück 2022 veröffentlicht?

Das Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung werden ab Mai 2022 auf der Website zu finden sein. Zusätzlich werden Programmhefte an öffentlichen Stellen ausgelegt. Zusätzlich zur Anmeldung auf unserer Website wird es analoge Anmeldemöglichkeiten geben.

Wo kann ich während der Digitalen Woche am besten übernachten?

Osnabrück bietet vielfältige Unterkünfte für unterschiedliche Bedürfnisse. Unterkünfte rund um Osnabrück | Osnabrücker Land (osnabruecker-land.de)  Zudem finden Sie Informationen zur barrierefreien Reise und Anreise unter: Stadt Osnabrück: Barrierefreier Tourismus (osnabrueck.de)

Ein kleiner Tipp: Das Osnabrücker Land bietet über die Digitale Woche hinaus ein abwechslungsreiches Reiseziel für Naturliebhaberinnen und Naturliebhaber, Genussmenschen, Aktivurlauberinnen und Aktivurlauber und Städtereisende. Planen Sie für Ihren Besuch doch gerne ein paar Tage mehr ein. Nähere Informationen finden Sie unter: Urlaubsregion für Entdecker & Genießer: Osnabrücker Land (osnabruecker-land.de)

Kostet der Besuch der Digitalen Woche etwas?

Die Digitale Woche Osnabrück ist eine öffentliche Non-Profit-Veranstaltung. Der Besuch der Digitalen Woche ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos.

Gibt es einen Transport zwischen den Veranstaltungsorten?

Osnabrück ist gut vernetzt! Ob mit Fahrrad oder Bus – umweltfreundlich von A nach B zu kommen ist kein Problem. Infos zu dem Busfahrplan gibt es unter www.vos.info oder in der Mobilitätsapp VOSpilot.

Zudem bietet das Carsharing von stadtteilauto eine gute Möglichkeit z.B. für Gruppen. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.stadtteilauto.info

Für die Digitale Woche stellen die Stadtwerke Osnabrück ein Kontingent an  kostenlose Tickets für den öffentlichen Busverkehr der VOS bereit. Bei Interesse an einem Ticket nutzen Sie das Kontaktformular oder wenden sich an das Team der Digitalen Woche unter diwo@osnabrueck.de, Tel: 0541 323 2098.

Ich habe keine Zeit vor Ort teilzunehmen. Gibt es auch digitale Angebote?

Damit jeder und jede an der Digitalen Woche teilnehmen kann, ist das Programm „hybrid“ aufgebaut. Das heißt: An 4 Tagen finden viele Veranstaltungen „ganz real“ an unterschiedlichen Orten in Osnabrück statt. An einigen Programmpunkten können Sie aber auch mit ihrem Computer oder Tablet ganz bequem von Zuhause teilnehmen. Zusätzlich bieten wir in unserer Mediathek zahlreiche Videos an, die Sie jederzeit (auch über die 4 Tage hinaus) online anschauen können. Ob Veranstaltungen digital oder vor Ort stattfinden erfahren Sie im Programm in den jeweiligen Veranstaltungen. Über die Filterfunktionen können Sie sich die Veranstaltungen nach ihren Bedürfnissen zusammenstellen.

Muss ich mich zu den Veranstaltungen der Digitalen Woche anmelden?

Um an den einzelnen Veranstaltungen teilzunehmen, kann man sich ab Mitte Mai online über die Website anmelden und bekommt anschließend einen Code zur Anmeldebestätigung zugesendet. Es muss sich für jede Veranstaltung separat angemeldet werden. Die Anmeldung gilt immer nur für eine Person.

Da für einige Veranstaltungen nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen bereitstehen, empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung. Für Kurzentschlossene steht die Anmeldefunktion aber natürlich auch während der Digitalen Woche vom 14.06.2022 bis zum 18.06.2022 bereit.

Welche Anmeldebedingungen sind zu beachten?

Bei einigen Veranstaltungen sind besondere Rahmenbedingungen zu beachten wie z.B. ein Mindestalter von 18 Jahren oder ein internetfähiges Smartphone. Hierzu finden Sie Informationen in den jeweiligen Veranstaltungen im Programm.

Gibt es eine begrenzte Anzahl von Plätzen bei den einzelnen Veranstaltungen?

Bei einigen Veranstaltungen gibt es eine begrenzte Anzahl von Plätzen. Das kann z. B. an begrenzten räumlichen oder technischen Kapazitäten liegen. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anmeldung über die Website, per mail unter diwo@osnabrueck.de oder per Telefon unter 0541 323 2098

Sind die Veranstaltungen barrierefrei / mehrsprachig?

Der Hauptveranstaltungsort, die Osnabrückhalle, ist barrierefrei nutzbar.  Auch bei den Veranstaltungen außerhalb der Osnabrück Halle geben wir unser Bestes Barrierefreiheit und Mehrsprachigkeit zu berücksichtigen.  Wir bitten aber um Verständnis, dass nicht alle Veranstaltenden  der Digitalen Woche ihr Angebot barrierefrei und mehrsprachig bereitstellen können. Informationen hierzu finden Sie in den jeweiligen Veranstaltungen im Programm. Über die Filterfunktion können Sie sich nur Veranstaltungen anzeigen lassen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Für die Digitale Woche stehen zusätzlich Dolmetschende und Unterstützungskräfte bereit, die Sie auf Anfrage nutzen können. Falls Sie Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie gerne das Team der Digitalen Woche über das Kontaktformular per Mail unter diwo@osnabrueck.de oder per Telefon unter 0541 323 2098

Dürfen während der Digitalen Woche Fotos oder Videos gemacht und geteilt werden?

Ob Foto- und Videoaufnahmen erlaubt sind, hängt von der jeweiligen Veranstaltung ab. Informieren Sie sich deswegen am besten bei den Veranstaltenden direkt vor Ort bzw. vor Beginn der Veranstaltung.

Grundsätzlich gilt natürlich die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Bilder und Videos, auf denen Personen abgebildet sind, dürfen nur nach  Einverständnis der abgebildeten Personen aufgenommen und veröffentlicht werden.

Bei der Veröffentlichung von Fotos und Videos in den sozialen Medien freuen wir uns über Verlinkungen unter @digitalewocheos und die Nutzung unseres #diwoos bzw. #diwoos22 Hashtag.

Informationen für Veranstaltende, Sponsorinnen und Sponsoren und Helferinnen und Helfer

Wie kann ich mich an der Digitalen Woche Osnabrück beteiligen?

Die Digitale Woche ist ein kooperatives Non-Profit-Format. Um sie zum Erfolg zu machen, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen!

Seien Sie Teil der Digitalen Woche: Mit eigenen Veranstaltungen, Sponsorings, als Helferin oder Helfer oder als Teilnehmerin oder Teilnehmer. Nutzen Sie das Format als eine einzigartige Plattform, um sich selbst, ihre Projekte, ihr Wissen, ihre Kompetenzen und ihren Innovationsgeist einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und sich gleichzeitig als Teil einer progressiven Region zu positionieren – getreu dem Motto #GemeinsamDigital.

Bei Interesse an einer Unterstützung der Digitalen Woche können Sie sich gerne an das Team der Digitalen Woche wenden: Mail diwo@osnabrueck.de, Telefon 0541 323-2098 .

Ich möchte die Digitale Woche als Sponsorin oder Sponsor unterstützen. Wo kann ich mich melden?

Die Digitale Woche bietet für Unternehmen, Institutionen und Vereinigungen eine einzigartige Möglichkeit, mit der Förderung innovativer Ideen öffentlichkeitswirksam in Erscheinung zu treten und Fachkräfte mit einem attraktiven, zukunftsorientierten Arbeitsumfeld auf sich aufmerksam zu machen.

Bei Interesse an einem Sponsoring können Sie sich gerne an das Team der Digitalen Woche diwo@osnabrueck.de, Telefon 0541 323-2098 wenden.

Ich möchte die Digitale Woche als Helferin oder Helfer unterstützen. Wo kann ich mich melden?

Zur Unterstützung unseres Organisationsteams werden noch engagierte ehrenamtliche Helfer:innen gesucht, die uns vor und während der Digitalen Woche vom 14. bis 18. Juni 2022 tatkräftig unterstützen und/oder praktische Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsmanagement sammeln möchten.

Egal ob als DolmetschendeBegleitung für Menschen mit Unterstützungsbedarf; beim Auf- und Abbau oder bei der Planung und Vorbereitung der einzelnen Veranstaltung – jede helfende Hand ist herzlich willkommen!

Teile uns gerne über das Kontaktformular mit, bei welchen Aufgaben du unterstützen möchtest oder oder ruf uns direkt an: Telefon 0541 323-3105.

Im Anschluss an die Digitale Woche erhalten alle Helferinnen und Helfer ein offizielles Ehrenamtszeugnis.

Wie kann ich eine Veranstaltung für die Digitale Woche einreichen?

Die Digitale Woche ist ein kooperatives Non-Profit-Format. Das heißt Unternehmen, Institutionen, Vereine, Kammern, Verbände, Verwaltungen, Bürger:innen und alle anderen lokalen Innovationsmotoren können ganz einfach Teil der Digitalen Woche werden: Mit eigenen Veranstaltungen, Sponsorings, als Helfer:in oder Teilnehmer:in – getreu dem Motto #GemeinsamDigital.   

Um eine Veranstaltung für unser Programm einzureichen, nutzen Sie gerne das entsprechende Kontaktformular oder kontaktieren Sie das Team der Digitalen Woche direkt unter diwo@osnabrueck.de oder unter der Telefonnummer 0541 323 2098.

Falls Sie Unterstützung bei der Konkretisierung ihrer Einreichung benötigen, Räumlichkeiten, Videostudio oder Mitstreiter:innen für Ihre Idee suchen, ist Ihnen unser Team gerne behilflich.

Anmeldefrist ist der 31. März 2022.

Kann ich auch als Privatperson eine Veranstaltung einreichen?

Aber klar! Wir freuen uns auch über Einreichungen von Privatpersonen.

Falls Sie Unterstützung bei der Konkretisierung ihrer Einreichung benötigen, Räumlichkeiten, Videostudio oder Mitstreiter:innen für Ihre Idee suchen, ist Ihnen unser Team gerne behilflich.

Um eine Veranstaltung für unser Programm einzureichen, nutzen Sie gerne das entsprechende Kontaktformular oder kontaktieren Sie das Team der Digitalen Woche direkt unter diwo@osnabrueck.de oder unter der Telefonnummer 0541 323 2098.

Anmeldefrist ist der 31. März 2022.

Ich habe eine Idee für eine Veranstaltung benötige aber weitere Unterstützung?

Das ist gar kein Problem! Falls Sie Unterstützung bei der Konkretisierung ihrer Einreichung benötigen, Räumlichkeiten, Videostudio oder Mitstreiter:innen für Ihre Idee suchen, ist Ihnen unser Team gerne behilflich.

Um eine Veranstaltung für unser Programm einzureichen, nutzen Sie gerne das entsprechende Kontaktformular oder kontaktieren Sie das Team der Digitalen Woche direkt unter diwo@osnabrueck.de oder unter der Telefonnummer 0541 323 2098.

Anmeldefrist ist der 31. März 2022.

Kostet die Teilnahme als Veranstalter Geld?

Nein, es fallen keine Teilnahmegebühren als Veranstalter:innen an. Auch für Werbung im Rahmen der Digitalen Woche Osnabrück fallen keine Kosten an. Die Digitale Woche Osnabrück ist eine Non-Profit Veranstaltung, an welcher die Besucher:innen und Besucher kostenlos teilnehmen können. Die Veranstalter agieren rechtlich unabhängig von der Digitalen Woche Osnabrück und tragen die Kosten für eigene Aufwendungen i.d.R. selber.

Sollten Sie jedoch finanzielle Unterstützung benötigen, um ihr Veranstaltungsangebot zu realisieren, kann Ihnen das Team der Digitalen Woche bei der Finanzierung behilflich sein. Kontaktieren Sie uns hierfür über das Kontaktformular oder unter diwo@osnabrueck.de bzw. unter der Telefonnummer 0541 323 2098.

Welche Art von Veranstaltungen können eingereicht werden?

Die Digitale Woche bietet für Jeden und Jede etwas: Spannende Vorträge, praxisnahe Workshops, interessante Ausstellungen, Wettbewerbe, aktivierende Diskussionen, Führungen und kreative Side-Events, digital, analog oder hybrid.

Die Digitale Woche Osnabrück ist in sieben Themenfelder unterteilt: Leben & Wohnen, Kultur & Unterhaltung, Mensch & Gesellschaft, Energie & Umwelt, Bildung & Arbeit, Mobilität & Logistik, Technik & Wissenschaft.

Im Veranstaltungsformular können Sie eine entsprechende Auswahl für ihre Veranstaltung treffen.

Gibt es Räumlichkeiten, die ich für Veranstaltungen nutzen kann?

Wenn Sie Veranstaltungen einreichen möchten, aber über keine eigenen Kapazitäten zur Durchführung verfügen, können Sie gerne kostenfrei unsere Räumlichkeiten an der OsnabrückHalle nutzen.

In der OsnabrückHalle stehen den Veranstalter:innen ca. 140 m2 zur Verfügung. Zusätzlich gibt es im Außenbereich Möglichkeit Ausstellungsobjekte zu platzieren. Die Räumlichkeiten bietet (entsprechend der aktuellen Corona-Vorgaben) Raum für ca. 50 Gäste. Es steht eine einfache Veranstaltungstechnik zur Verfügung (Tontechnik, Projektor und Leinwand).

Wenn Sie unsere Räumlichkeiten nutzen möchten, vermerken Sie es gerne an entsprechender Stelle im Veranstaltungsformular. Für individuelle Wünsche kontaktieren Sie uns gerne unter diwo@osnabrueck.de oder 0541 323 2098.