Black-Out Osnabrück? IT-Sicherheit in Osnabrück

Datum | Zeit
26. Juni 2019 | 18:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Vitischanze
Vitihof 15A, Osnabrück, 49074


Kategorien

Blackout Osnabrück?

Digitalisierung betrifft unsere Wirtschaft, Gesellschaft, Bildung und Kultur. Sie beeinflusst unser tägliches Leben und unterwirft unseren Alltag einem immer rasanteren Wandel. Dies birgt große Chancen und Möglichkeiten, lässt alles um uns herum immer schneller, immer vernetzter, immer intelligenter werden. Doch Digitalisierung weckt auch Bedenken, wohin die Zukunft uns noch führen mag. Vor allem als Stadt und Stadtwerke sind wir uns der großen Verantwortung für die Bürgerinnen und Bürger unserer Region bewusst, die wir in diesem Zusammenhang gemeinsam tragen. Je weiter die Digitalisierung voranschreitet, desto höher muss der Anspruch an unsere sensiblen Netze und Infrastrukturen sein.

Nehmen Sie Teil an einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema IT-Sicherheit und gewinnen Sie einen Einblick in wichtige Vorkehrungen rund um die digitale Vernetzung unserer Stadt.

Empfohlene Zielgruppe: die Veranstaltung ist für alle geöffnet.

Raum: 306 und 307

Ansprechpartner:
Franziska Haucke
Projektleitung Digitale Agenda (Osnabrück übermorgen)
Mail: Haucke@osnabrueck.de
Tel: 0541 323 3621

Stadt Osnabrück
Stadtwaage
Markt 28
49034 Osnabrück
http://www.osnabrueck.de

Die Veranstaltung buchen


Hier können Sie sich kostenlos zu der Veranstaltung „Black-Out Osnabrück? IT-Sicherheit in Osnabrück“ anmelden: