Augmented und Virtual Reality – Anwendungen in der Praxis

Datum | Zeit
26. Juni 2019 | 13:00 - 15:00

Veranstaltungsort
Universität Osnabrück
Katharinenstr. 3, Osnabrück, 49074


Kategorien

Tauchen Sie ein in die beeindruckende Welt der virtuellen sowie erweiterten Realität und testen Sie an der Universität Osnabrück verschiedene AR- und VR-Prototypen.

In dieser Ausstellung können Sie im Rahmen von Forschungsprojekten entwickelte Prototypen, wie z. B. einen VR-Prototyp zur Wartung einer Landmaschine aus dem Projekt Glassroom, einen VR-Prototyp zur Erhebung von moralischen Entscheidungen für selbstfahrende Autos, Smart Glasses sowie Augmented-Reality-Datenbrillen, ausprobieren.

Diskutieren Sie anschließend mit den KollegiatInnen des Graduiertenkollegs über Chancen und Risiken im Einsatz von AR und VR in der Praxis und erfahren Sie für sich, ob Augmented und Virtual Reality zukünftig in der Arbeitswelt von Vorteil sind.

Empfohlene Zielgruppe: die Veranstaltung ist für alle geöffnet.

Raum: 110 im Universitätsgebäude 47

Ansprechpartner:
Cosima Koßmann
Arbeits- und Organisationspsychologie
Schwerpunkt Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

E-Mail: cosima.kossmann@uni-osnabrueck.de

Universität Osnabrück
Arbeits- und Organisationspsychologie
Fachbereiche Humanwissenschaften
Institut für Psychologie
Seminarstraße 20
49074 Osnabrück
http://www.uni-osnabrueck.de

Die Veranstaltung buchen


Hier können Sie sich kostenlos zu der Veranstaltung „Augmented und Virtual Reality – Anwendungen in der Praxis“ anmelden:

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.